Terminkalender



25. 26. Mai 2018  20.00 HEIDENSPASS - eine Revue für Anders-, Un- und Gutgläubige

Hinterbuehne, Hildesheimer Str. 39a, Hannover

Ausführliche Beschreibung siehe 18. Januar 18. Bitte frühzeitig reservieren!

2018-03-18T14:10:51.349Z

19. 20. April 2018         Auftritt & Wirkung II

Hotel Delphin, Bad Nenndorf

2 tägiges Seminar mit der Leitungsebene der AWO Niedersachsen. Thema: 'Führung und Verstehen'. Geschlossene Veranstaltung.

2018-03-18T14:06:18.868Z

11., 12., 17. 18. April 2018     Auftritt & Wirkung

Hannah-Arendt-Schule, Hannoverrt

Präsentationsseminar für BerufschülerInnen. Geschlossene Veranstaltung.

2018-03-18T14:04:14.729Z

9., 16., 23. 30. April     Beuth Hochschule für Technik: Kommunikation

Luxemburger Str. 10, Berlin-Wedding

2 Semester-Wochenstunden Dozententätigkeit. Thema: Kommunikation.

2018-03-18T13:58:07.534Z

7. April 2018     20.00      Kiene, Kück & Meier-K.

Hinterbuehne, Hildesheimer Str. 39 a, Hannover

'Zwischentöne' -  altbekannte hannoversche Musikern: Jazzpianst- und -Komponist Achim Kück - Musik-Kabarettist Bengt Kiene und Schlagersänger Freddy Caruso alias Fred Meier.K vereint zu einem Trio, das sich "schöner Musik" widmet. Quer durch die guten Adressen von Lennon/McCartnex, Brian Wilson, Elton John über Pete Seeger und Rio Reiser bis zu Songs aus eigener Schreibe. Herzensangelegenheit. Einer der raren Auftritte. Kommet zuhauf! Vorbestellungen: 0511 350 60 70 oder VVK im Künstlerhaus.

2018-02-05T10:39:33.937Z

3., 4. 5. April 2018       FreiwilligeSelbstkontrolleFernsehen

Berlin

Prüfertätigkeit bei der fsk.

2018-03-18T13:56:03.063Z

3. 4. März 2018     Gewalt im Spiel

TUT, Kornstr. Hannover-Nordstadt

Ausbildungsworkshop im Rahmen der theaterpädagogischen Ausbildung. ACHTUNG: für die interessierte Öffentlichkeit zugelassen. es gibt noch einige freie Plätze. Infos über TUT.

2018-02-05T10:36:54.339Z

1., 7., 8., 13. 14. März 2018   Auftritt & Wirkung

Hannah-Arendt-Schule / BBS 3, Hannover

Präsentationsseminar für BerufsschülerInnen. Geschlossene Veranstaltung.

2018-02-05T10:34:53.768Z

20., 21., 22., 27. 28. Februar   Auftritt & Wirkung

Hannah-Arendt-Schule / BBS 3, Hannover

Präsentationsseminar für BerufsschülerInnen. Geschlossene Veranstaltung.

2018-02-05T10:31:54.820Z

15. -17. Februar 2018   HEIDENSPASS - eine Revue für Gut-, Un- und   Andersgläubige

Hinterbuehne, Hildesheimer Str. 39 a             20.00

Beschreibung siehe: 18. Januar

2018-02-05T10:24:12.527Z

14. Februar 2018     Diskriminieren VERlernen

Seminarzentrum Hannover, Hildesheimer Str.

1-tägiges Seminar zum Thema Diskriminierung, Rassismus. Wie funktionieren die entsprechenden Mechanismen? Welche Ursachen? Was kann ich tun? In Zusammenarbeit mit der Landesstelle Jugendschutz Niedersachsen. Geschlossene Veranstaltung.

2018-02-05T10:20:01.681Z

8. 9. Februar 2018          Auftritt & Wirkung

Haus der Jugend, hannover, Maschstr. Großer Saal

Präsentationsseminar für Erwachsene. Diesmal: Stadt Hannover, FB Jugend und Familie. Geschlossene Veranstaltung.

2018-02-05T10:15:30.563Z

22. - 24. Januar 2018       Auftritt & Wirkung

BBS Burgdorf / AWO Göttingen

Präsentationsworkshops - geschlossene Veranstaltung

2017-12-31T13:31:53.734Z

19. 20. Januar; 15. - 17. Februar 2018  HEIDENSPASS

Hinterbuehne

Beschreibung s.u.         20.00

2017-12-31T13:29:40.258Z

18. Januar 2018     HEIDENSPASS - eine Revue für Gut,- Un- und Andersgläubige

Hinterbuehne, Hildesheimer Str. 39a, Hannover

PREMIERE!!! Angesichts von Dschihad, Anschlägen und Missbrauchsskandalen sollen wir trotzdem vor allem auf die religiösen Gefühle der Gläubigen Rücksicht nehmen.

„Heidenspass“ nimmt Rücksicht auf die größte Bevölkerungsgrup­pe: die Nicht-Gläubigen, Atheisten, Kirchenaustreter (alles natürlich mit -innen). Das ergibt einen munteren Streifzug durch Märchen und Mythen, die entblättert werden, durch Absurditäten und Monströses, teilweise 1 : 1 aus den Medien entnommen.

Gespickt mit vorwiegend leichter Musik wollen wir den Witz aus dem Absurden destillieren und gleichzeitig die Schönheit des Grund-gesetzes hochhalten. Selbstverständlich sind Sie uns auch als gläubi­ger Mensch willkommen und wenn sie aus Versehen lachen müssen – macht nix!

Im Dunkeln sieht man’s nicht.

mit: Katja Neumann, Heike Stark, Ingo Bauer, Bengt Kiene und Fred Meier-K.

Regie: Utz Rathmann     Konzept: Bengt Kiene       Kostüme: Sabine Mech

Texte: Bengt Kiene mit Heike Stark


in der Hinterbuehne, Hildesheimstraße 39a, 30169 Hannover um 20.00

Vorbestellungen: 0511 350 60 70 oder VVK im Künstlerhaus

weitere Vorstellungen: 19. 20. Januar sowie 15. – 17. Februar

 


2017-12-31T13:25:34.164Z

8., 10. 11. Januar 2018    Auftritt & Wirkung

BBS 3 Hannah-Arendt-Schule Hannover

Präsentationsworkshop für BerufsschülerInnen. Geschlossene Veranstaltung

2017-12-31T13:23:08.297Z

13. - 17.12.2017           Crunchy X-mas - Weihnachten für Randgruppen

TAK theater am Küchengarten in Hannover-Linden

'Alle Jahre wieder' - kein Lied beschreibt diese Show besser. WIR FEIERN DAS 26-JÄHRIGE JUBILÄUM!! Und es ist weiterhin permanent ausverkauft. Also: wer mittlerweile ganz schön gealterte AkteurInnen bei einer garantiert lustigen und blasphemischen Weihnachtsshow bewundern möchte: unbedingt vorbestellen: 0511 44 55 62. So lange das Publikum kommt und wir die Stufen zur Bühne schaffen, wird weitergemacht! Mit: Barbara Koch, Birgit Hahnheiser, Holger Kirleis, Fred Meier-Klocker und Bengt Kiene

2017-10-07T13:13:12.507Z

7.12.2017                     Auftritt & Wirkung

Hildesheim

Präsentationsworkshop - dieses mal mit dem Team einer Hildesheimer Kindertagesstätte. Geschlossene Veranstaltung.

2017-10-07T13:11:08.248Z

10.11. 8.12.2017       Auftritt & Wirkung

BBS 3, Ohestr. 6, Hannover

Präsentationsworkshop mit Berufsschülern. Dieses mal: Versorger (Klempner nannte man das früher). Geschlossene Veranstaltung.

2017-10-07T13:07:58.917Z

28.11. - 1.12.2017      9.30 - 15.30   "Freiwillige Selbstkontrolle Fernsehen"

Am Karlsbad 11, 10785 Berlin

Prüfertätigkeit bei der 'fsf'.

2017-10-07T13:04:56.382Z

16.11.2017        20.00      "Gruß nach vorn! - ein Tucholskyabend"

Werk3, Werkstattstr. 3, 19061 Schwerin

Ein  Zeitreisender landet im Jahr 2017 und vergleicht die Nachkriegszeit mit der Vorkriegszeit. Ein Abend mit Texten, Gedichten und Liedern von Kurt Tucholsky. Komisch und bitter: unterhaltsam. Schauspiel, Gesang, Konzept: Bengt Kiene; Akkordeon: Anton Kryukov; Regie: Willi Schlüter.     War die beiden  letzten male ausverkauft!

2017-10-07T13:01:09.433Z

4.11.2017       18 - 24.00   Theaternacht Schwerin

Schwerin an insgesamt 18 Orten

Diese Veranstaltung läuft so: die Künstlerinnen werden zu einer location gefahren, spielen dort genau  7 1/2 Minuten - dann werden sie weiter gefahren. So geht das bis Mitternacht. Wir spielen 7 1/2  Minuten aus dem Tucholsky-Programm. Ablauf & Infos: Werk3, Schwerin.

2017-08-26T15:55:42.336Z

23. - 27.10.2017       Auftritt & Wirkung

BBS 11, Hannover

Die 2. Hälfte. Siehe unten

2017-08-26T15:54:27.006Z

21.10.2017        20.00       Gruß nach vorn! - ein Tucholskyabend

Hinterbuehne, Hildesheimer Str. 39a, 30169 Hannover

Ein  Zeitreisender landet im Jahr 2016 und vergleicht die Nachkriegszeit mit der Vorkriegszeit. Ein Abend mit Texten, Gedichten und Liedern von Kurt Tucholsky. Komisch und bitter: unterhaltsam. Schauspiel, Gesang, Konzept: Bengt Kiene; Akkordeon: Anton Kryukov; Regie: Willi Schlüter. Vorbestellungen: 0511 350 60 70 oder VVK im Künstlerhaus.

2017-08-26T15:51:07.705Z

16.10. - 20.10.2017     Auftritt & Wirkung

BBS 11, Hannover

Dieses Jahr 5 Klassen - es wird immer mehr. die 1. Hälfte. Geschlossene Veranstaltung

2017-08-26T15:48:56.589Z

9.10.2017              18.30      Chor-Coaching

Leveste bei Gehrden

Wir bereiten gemeinsam einen Auftritt vor, incl. Haltung, Choreographie und Spannungsbogen. Für mich wie Therapie: ich werde die ganze Zeit von freundlichen Menschen 'angesungen'. Herrlich!


2017-08-26T15:43:21.365Z

4. 9.10.2017    13.30 - 17.30     Nice To Meet You!

Jugendheim Waldhof, Wunstorf, Marienburger Str. 19

Die Landesstelle Jugendschutz Nds. hat ein neues Workshop-Konzept zur Arbeit mit unbegleiteten jungen Flüchtlingen ausgearbeitet. Bis November ist die Überprüfungsphase. Der Workshop behandelt das Thema: 'wie lerne ich ein Mädchen kennen?' 'auf was sollte ich achten?'. Geschlossene Veranstaltung.

2017-10-07T12:55:33.200Z

12. 26.9.2017      11.40 - 15.00    Auftritt & Wirkung

BBS 3 Hannover, Ohestr.6

Präsentationsseminar für Jugendliche. Diesmal die Glaserlehrlinge von Frau Becker. Geschlossene Veranstaltung.

2017-08-26T15:40:55.521Z

18. - 22.9.2017       9.00 - 12.40   Auftritt & Wirkung

IGS Badenstedt, Hannover

Präsentationsseminar für Jugendliche. Diesmal die 2. Hälfte des Jahrganges 10 an der IGS Badenstedt. Geschlossene Veranstaltung.

2017-08-26T15:37:40.669Z

16. 9. 2017              20.00    KieneKück&Meier-K.: Schöne Musik

Hinterbuehne, Hildesheimer Str. 39a, 30169 Hannover

'Zwischentöne' - eine neue Musikkonstellation mit altbekannten hannoverschen Musikern: Jazzpianst- und -Komponist Achim Kück - Musik-Kabarettist Bengt Kiene und Schlagersänger Freddy Caruso alias Fred Meier.K vereint zu einem Trio, das sich "schöner Musik" widmet. Quer durch die guten Adressen von Lennon/McCartnex, Brian wilson, elton John über Pete Seeger und Rio Reiser bis zu Songs aus eigener Schreibe. Zum weinen schön. also ich zumindest weine jedesmal. :-))  Wahrscheinlich das letzte mal in Hannover. Kommet zuhauf! Vorbestellungen: 0511 350 60 70 oder VVK im Künstlerhaus.

2017-07-12T14:17:47.767Z

5. - 8. 9.2017          Freiwillige Selbstkontrolle Fernsehen

Am Karlsbad 11, 10785 Berlin

Prüfertätigkeit bei der 'fsf'.

2017-07-12T14:16:05.589Z

22. 23. 8.2017      Auftritt & Wirkung

Hannover  /  Bremen

Arbeit an der Präsenz von Mitarbeitern des Elterntalks im Auftrag der Landesstelle Jugendschutz, Niedersachsen. Geschlossene Veranstaltung.

2017-07-12T14:12:30.479Z

16.  17. 8. 2017     Auftritt & Wirkung

Heisterbergschule, Hannover - Ahlem

Präsentationsseminar für Jugendliche. Hier: der 10. Jahrgang an der Haupt- und Realschule in Ahlem. Geschlossene Veranstaltung

2017-07-12T14:09:06.842Z

7. - 11. 8. 2017          "Auftritt & Wirkung"

IGS Badenstedt, Hannover

Präsentationsseminar für Jugendliche. Diesmal der Jahrgang 10 an der IGS Bedanktest. Geschlossene Veranstaltung.

2017-07-12T14:06:24.246Z

5. 8. 2017        20.00     Gruß nach vorn! - ein Tucholskyabend

Werk3, Werkstattstr. 3, 19061 Schwerin

Ein  Zeitreisender landet im Jahr 2016 und vergleicht die Nachkriegszeit mit der Vorkriegszeit. Ein Abend mit Texten, Gedichten und Liedern von Kurt Tucholsky. Komisch und bitter: unterhaltsam. Schauspiel, Gesang, Konzept: Bengt Kiene; Akkordeon: Anton Kryukov; Regie: Willi Schlüter.     War beim letzten mal ausverkauft!

2017-07-12T14:03:30.810Z

20. - 23. Juni 2017         Freiwillige Selbstkontrolle Fernsehen

Am Karlsbad 11, 10785 Berlin

Prüfertätigkeit bei der fsf.

2017-05-01T10:02:48.987Z

12. - 16. Juni 2017       Auftritt & Wirkung

Hannover, Badenstedt

Präsentationsseminar für Jugendliche. Diesmal Jahrgang 10 der Integrierten Gesamtschule Hannover-Badenstedt. Geschlossene Veranstaltung.

2017-05-01T10:00:57.040Z

8. 9. Juni 2017   KonzeptKonferenz 'unbegleitete junge Flüchtlinge

Hannover

Die Landesstelle Jugendschutz ExpertInnen erarbeiten Konzepte zum Thema 'Unbegleitete junge Flüchtlinge'. Schwerpunkt: theaterpädagogische Methoden. Geschlossene Veranstaltung.

2017-05-01T09:57:49.419Z

18. 19. Mai 2017         Führungskräfte: Auftritt & Wirkung

AWO, Bad Nenndorf

Präsentationsseminar endlich mal für FÜHRUNGSKRÄFTE! Geschlossene Veranstaltung

2017-05-01T09:54:49.526Z

2., 3., 10. 15. Mai 2017    Auftritt & Wirkung

BBS 3, Ohestr. 6, 30159 Hannover

Präsentationsseminar für BerufsschülerInnen. Geschlossene Veranstaltung.

2017-05-01T09:52:43.012Z

5. Mai 2017       20.00      Gesetzlicher Mindesthohn

TAK (Theater am Küchengarten), Küchengarten, Hannover-Linden

Solo-Musik-Kabarett. Wenn's um die Verteilung von gesellschaftlichem Reichtum geht, kriegen alle was ab. Halt: Ausnahmen gibt es natürlich: 99 %. Umgeben von Zäunen und überwacht durch die NSA ist Unterhaltung bitter. Bitter nötig. Deftige Lieder und vorlaute Reden, garantiert blasphemisch. Vorbestellungen: 0511 44 55 62 oder Karten@tak-hannover.de

2017-03-30T13:19:41.283Z

30. April 2017    16.00    Die verbrannten Dichter

Antikriegshaus Sievershausen, Kirschweg 4 a, 31275 Lehrte

84 Jahre geistiger Scheiterhaufen - wir erinnern mit einer Mischung aus szenischer Lesung, Schauspiel und Musik an AutorInnen, deren Werke sich gegen die monströse Nazi-Diktatur richteten. Keine 'Geschichtsstunde' und kein beseelter 'Trauerabend', sondern eine Verneigung mit Schwerpunkt auf Satire. Mit Theresa Albert und Bengt Kiene, Anton Kryukov am Akkordeon. Regie: Lars Wernecke. Karten unter: 05175 5738

2017-03-30T13:15:17.475Z

25. 27. April 2017        Auftritt & Wirkung

BBS 3, Ohe str. 6, 30159 Hannover

Präsentationsseminar für BerufsschülerInnen. Geschlossene Veranstaltung.

2017-03-30T13:13:40.241Z

5. April 2017       14.00        Präsentation und Haltung

Stephansstift, Kirchröder Str., Hannover

BGast-Seminar im Rahmen der Ausbildung zu 'Eltern-Talk' der Landesstelle Jugendschutz Niedersachsen. Geschlossene Veranstaltung.

2017-03-30T13:10:32.532Z

1. April 2017    10 - 16.30    Auftritt & Wirkung

Verikom e.V., Norderreihe 61, 22765 Hamburg

Im Rahmen der Ausbildung zu Dialog-ModeratorInnen von "Dialog-macht-Schule" Berlin. Geschlossene Veranstaltung.

2017-03-30T13:07:15.247Z

24. März 2017        20.00     Kiene, Kück&Meier.K.

Hinterbuehne Hannover, Hildesheimer Str. 39 a, Hannover

'Zwischentöne' - eine neue Musikkonstellation mit altbekannten hannoverschen Musikern: Jazzpianst- und -Komponist Achim Kück - Musik-Kabarettist Bengt Kiene und Schlagersänger Freddy Caruso alias Fred Meier.K vereint zu einem Trio, das sich "schöner Musik" widmet. Quer durch die guten Adressen von Lennon/McCartnex, Brian wilson, elton John über Pete Seeger und Rio Reiser bis zu Songs aus eigener Schreibe. Zum weinen schön. also ich zumindest weine jedesmal. Vorbestellungen: 0511 350 60 70 oder VVK im Künstlerhaus.

2017-02-05T21:43:47.320Z

1., 2., 7., 8., 14., 15., 23., 24., 27. 28. März 2017   Auftritt & Wirkung

Hannah-Arendt-Schule, Lavesallee 16, Hannover

Präsentationsseminar für BerufsschülerInnen. Geschlossene Veranstaltung.

2017-02-05T21:41:00.540Z

27. 28. Februar 2017   Diskriminieren verlernen

Seminarzentrum, Hildesheimer Str. 265, Hannover

2-tägiges Seminar mit PädagogInnen. Thema 'Täglicher Rassismus', 'Diskriminierung', was tun? Geschlossene Veranstaltung. Bei Interesse: Kontakt Landesstelle Jugendschutz Niedersachsen, Tel. 0511 85 87 88

2017-02-05T21:36:00.428Z

8. Februar 2017      Auftritt & Wirkung

BBS 3 Hannover, Ohe Str. 6

Präsentationsseminar für BerufsschülerInnen. Geschlossene Veranstaltung.

2017-02-05T21:33:32.194Z

4. Februar 2017       20.00       Gruß nach vorn!- ein Tucholskyabend

Werk3, Werkstattstr. 3, 19061 Schwerin

Ein  Zeitreisender landet im Jahr 2016 und vergleicht die Nachkriegszeit mit der Vorkriegszeit. Ein Abend mit Texten, Gedichten und Liedern von Kurt Tucholsky. Komisch und bitter: unterhaltsam. Schauspiel, Gesang, Konzept: Bengt Kiene; Akkordeon: Anton Kryukov; Regie: Willi Schlüter. 

2017-01-15T15:54:01.940Z

1., 2. 8. Februar 2017       Auftritt & Wirkung

BBS 3, Hannover  / Hannah-Arendt-Schule, Hannover

Präsentationsseminar für BerufsschülerInnen. Geschlossene Veranstaltung.

2017-01-15T15:59:14.915Z

24. - 26. Januar 2017    9.30-15.30   fsf-Prüfung

Am Karlsbad 11, Berlin

Freiwillige Selbstkontrolle Fernsehen. Mitglied im Prüferpool.

2017-01-12T15:46:48.180Z

21. Januar 2017       19.30     Gruß nach vorn! ein Tucholskyabend

Salon Berlin-Geflüster, Ludwigskirchstr. 10 A, 10719 Berlin

Ein  Zeitreisender landet im Jahr 2016 und vergleicht die Nachkriegszeit mit der Vorkriegszeit. Ein Abend mit Texten, Gedichten und Liedern von Kurt Tucholsky. Komisch und bitter: unterhaltsam. Schauspiel, Gesang, Konzept: Bengt Kiene; Akkordeon: Anton Kryukov; Regie: Willi Schlüter.Der Eintritt ist frei - um eine Spende wird gebeten.

2017-01-12T15:42:11.445Z

20. Januar 2017        20.00      Gruß nach vorn! - ein Tucholskyabend

Hinterbuehne, Hildesheimer Str. 39 A, 30169 Hannover

Ein  Zeitreisender landet im Jahr 2016 und vergleicht die Nachkriegszeit mit der Vorkriegszeit. Ein Abend mit Texten, Gedichten und Liedern von Kurt Tucholsky. Komisch und bitter: unterhaltsam. Schauspiel, Gesang Konzept: Bengt Kiene; Akkordeon: Anton Kryukov; Regie: Willi Schlüter. Vorbestellungen: 0511 350 60 70 oder über den VVK im Künstlerhaus

2017-01-12T15:39:17.185Z

18. - 20. Januar 2017      Auftritt & Wirkung

BBS 3, Hannover  / Hannah-Arendt-Schule, Hannover

Präsentationsseminar für BerufsschülerInnen. Geschlossene Veranstaltung.

2017-01-12T15:37:04.518Z

10. 17. Januar 2017     Auftritt & Wirkung

FHS für Holz und Design, Dammtor 1, Hildesheim

Produkt- und persönliche Präsentation. Seminar. Geschlossene Veranstaltung.

2017-01-12T15:34:52.059Z

10. - 14. Dezember 2016    jeweils 20.00    Crunchy X-mas  -  Weihnachten für Randgruppen

Theater am Küchengarten, Hannover-Linden

'Alle Jahre wieder' - kein Lied beschreibt diese Show besser. WIR FEIERN DAS 25-JÄHRIGE JUBILÄUM!! Und es ist weiterhin permanent ausverkauft. Also. wer mittlerweile ganz schön gealterte AkteurInnen bei einer garantiert lustigen und blasphemischen Weihnachtsshow bewundern möchte: unbedingt vorbestellen: 0511 44 55 62. Mit: Barbara Koch, Birgit Hahnheiser, Holger Kirleis, Fred Meier und Bengt Kiene.

2016-11-05T09:43:08.111Z

26. 27. November 2016     Dialog macht Schule Hannover: Auftritt & Wirkung

VNB, Hannover

Vertiefungsakademie für die Teams von 'Dialog macht Schule'. Geschlossene Veranstaltung.

2016-11-05T09:40:34.390Z

22. November 2016          Kloster Loccum: Auftritt & Wirkung

Tagungsstätte Kloster Loccum

Präsentationsseminar für Jugendliche. Geschlossene Veranstaltung.

2016-11-05T09:38:49.351Z

16. November 2016         20.00      "Gruß nach vorn - ein Tucholskyabend"

Theaterforum Kreuzberg, Eisenbahnstr. 21, 10997 Berlin

Ein  Zeitreisender landet im Jahr 2016 und vergleicht die Nachkriegszeit mit der Vorkriegszeit. Ein Abend mit Texten, Gedichten und Liedern von Kurt Tucholsky. Komisch und bitter: unterhaltsam. Akkordeon: Anton Kryukov; Regie: Willi Schlüter. Vorbestellungen: 030/70071710 oder Internet.

2016-11-05T09:36:24.647Z

10. 11.; 28. 29. November 2016       Auftritt & Wirkung

Hannah, Arendt-Schule, Hannover

Präsentationsseminar für Jugendliche. Geschlossene Veranstaltung. 

2016-11-05T09:34:50.633Z

7. November 2016        Konflikte / Konfliktlösung

Jugendpflege-Team Isernhagen

Seminar für das Jugendpflegeteam Isernhagen, thematischer Schwerpunkt: Konflikte/Konfliktlösung unter Einbezug der Methode 'Darstellendes Spiel'. Geschlossene Veranstaltung.

2016-11-05T09:31:55.495Z

2. November 2016         19.00        Die verbrannten Dichter

Oben - Kino, Gladhouse, Straße d. Jugend 16, Cottbus

83 jahre geistiger Scheiterhaufen - wir erinnern mit einer Mischung aus szenischer Lesung, Schauspiel und Musik an AutorInnen, deren Werke sich gegen die monströse Nazi-Diktatur richteten. Keine 'Geschichtsstunde' und kein beseelter 'Trauerabend', sondern eine Verneigung mit Schwerpunkt auf Satire. Mit Bärbel Bösking und Bengt Kiene, Anton Kryukov am Akkordeon. Regie: Lars Wernecke. Karten unter: 0355 380 24 30

2016-11-05T09:29:21.622Z

29. Oktober 2016     Dialog macht Schule Berlin: "Auftritt & Wirkung"

Tagungshaus Schorfheide/Eberswalde

Vertiefungsakademie für die Teams von 'Dialog macht Schule'. Geschlossene Veranstaltung.

2016-11-05T09:26:26.356Z

19. 20. Oktober 2016          Eskalation / De-eskaltion

Jugendgästehaus Gailhof/Mellendorf bei Hannover

Seminar für SozialpädagogInnen, die mit 'Unbegleiteten Jugen Flüchtlingen' arbeiten. Geschlossene Veranstaltung.

2016-11-05T09:24:00.164Z

18., 21., 24. 25. Oktober 2016      "Auftritt & Wirkung"

BBS 3, Ohestr. 6, Hannover

Präsentationsseminar für Jugendliche. Geschlossene Veranstaltung.

2016-11-05T09:22:14.429Z

13. Oktober 2016           19.00      Gruß nach vorn - ein Tucholskyabend

Naturfreundhaus, Barsinghausen

Ein  Zeitreisender landet im Jahr 2016 und vergleicht die Nachkriegszeit mit der Vorkriegszeit. Ein Abend mit Texten, Gedichten und Liedern von Kurt Tucholsky. Komisch und bitter: unterhaltsam. Akkordeon: Anton Kryukov;

2016-11-05T09:20:22.175Z

26. 27. September 2016      Auftritt & Wirkung

BBS handel, Hannover

Präsentationsseminar für Jugendliche. Geschlossene Veranstaltung.

2016-08-01T12:35:09.849Z

19. - 23. September 2016    Auftritt & Wirkung

IGS Badenstedt, Hannover

Präsentationsseminar für Jugendliche. Geschlossene Veranstaltung.

2016-08-01T12:29:50.166Z

7. 8. September 2016   Gewalt im Spiel

TUT, Hannover, Kornstr.

Seminar in Zusammenarbeit mit der Landesstelle Jugendschutz, Niedersachsen zum Thema 'Gewaltprävention mit spielerischen Mitteln'. Nach erfolgreichen 14 Jahren nun zum letzten mal. Geschlossene Veranstaltung; Anmeldung über Landesstelle Jugendschutz (0511858788) möglich.

2016-08-01T12:24:31.499Z

5. September 2016     "Basche 2020 - ein kabarettistischer Rückblick"

Barsinghausen, Kirchengemeinde

Gemeinsam mit dem DBG- Hannover ist eine Veranstaltung zur Kommunalwahl geplant. Ich steuere 'die Kultur' bei.

2016-08-01T12:22:19.867Z

1. September 2016         18.00      Queerer fishbowl

FZH Linden, Hannover

Zur Kommunalwahl eine vom 'Andersraum' Hannover organisierte Veranstaltung mit VertreterInnen der politischen Parteien über queere Fragestellungen und was die Welt sonst noch bewegt. Ich darf das ganze moderieren. Eintritt frei. Zum Abschluss gibts Getränke & Imbiss.

2016-08-27T10:08:10.673Z

30., 31. August und 6. 9. September 2016   Auftritt & Wirkung

BBS 11, Hannover

Präsentationsseminar für Jugendliche. Geschlossene Veranstaltung.

2016-08-01T12:19:48.306Z

22. - 26. August 2016     Auftritt & Wirkung

IGS Badenstedt. Hannover

Präsentationsseminar für Jugendliche. Geschlossene Veranstaltung.

2016-08-01T12:18:22.373Z

15. - 18. August 2016      Auftritt & Wirkung

Heisterbergschule, Hannover-Ahlem

Präsentationsseminar für Jugendliche. Geschlossene Veranstaltung.

2016-08-01T12:16:06.237Z

14. August 2016     Gruß nach vorn - ein Tucholskyabend

Gedenkstätte Ahlem, Wunstorfer Str., Hannover

Ein  Zeitreisender landet im Jahr 2016 und vergleicht die Nachkriegszeit mit der Vorkriegszeit. Ein Abend mit Texten, Gedichten und Liedern von Kurt Tucholsky. Komisch und bitter: unterhaltsam. Akkordeon: Anton Kryukov;

2016-06-14T08:04:26.172Z

30. Juli 2016          Sommerlochfestival

Braunschweig

Der Braunschweiger CSD. Ich habe die Ehre, das Bühnenprogramm auf der Hauptbühne zu moderieren.

2016-06-14T08:02:10.028Z

10. 17. Juni 2016    Auftritt & Wirkung

BBS 3, Ohestr. 6, 30159 Hannover

Präsentationsseminar für Jugendliche. Geschlossene Veranstaltung.

2016-06-14T07:58:37.623Z

11. Juni 2016       Auftritt & Wirkung

Verikom, Norderreihe 61, Hamburg-Altona

Präsentationsseminar im Rahmen der Peer-Schulung in Zusammenarbeit mit "Dialog macht Schule", Berlin und der "Jungen Islamkonferenz". Geschlossene Veranstaltung.

2016-06-14T07:54:54.290Z

4. Juni 2016        Gesetzlicher Mindesthohn

Hinterbuehne, Hildesheimer Str. 39 a, Hannover

Solo-Musik-Kabarett. Wenn's um die Verteilung von gesellschaftlichem Reichtum geht, kriegen alle was ab. Halt: Ausnahmen gibt es natürlich: 99 %. Umgeben von Zäunen und überwacht durch die NSA ist Unterhaltung bitter. Bitter nötig. Deftige Lieder und vorlaute Reden, garantiert blasphemisch. Vorbestellungen: 0511 350 60 70

2016-06-14T07:53:11.956Z

1., 2., 7., 8. Juni 2016    Auftritt & Wirkung

Hannah-Arendt-Schule, Hannover

Präsentationsseminar für Jugendliche. Geschlossene Veranstaltung.

2016-06-14T07:50:39.499Z

7. Mai 2016            "Gruß nach vorn! - ein Tucholskyabend"

Theaterforum Kreuzberg, Eisenbahnstr. 21, 10997 Berlin

Ein  Zeitreisender landet im Jahr 2016 und vergleicht die Nachkriegszeit mit der Vorkriegszeit. Ein Abend mit Texten, Gedichten und Liedern von Kurt Tucholsky. Komisch und bitter: unterhaltsam. Akkordeon: Anton Kryukov; Regie: Willi Schlüter. Vorbestellungen: 030/70071710


2016-03-20T09:28:27.149Z

18. April 2016         KieneKück&MeierK

FZH Lister Turm, Großer Saal, Walderseestr.100, Hannover

"Zwischentöne - schöne Musik" heisst das 1. Programm der 3 Hannover-Barden. Riesen-Programm: Peter Petrel & Achim Kück; DaraMc Namara; Fredo Fleischmann & the seventees  -  und wir. Es wird garatiert voll, deshalb: reservieren> info(at)remembergoodmusic.com oder unter Tel. 05130-36927

2016-03-20T09:20:19.683Z

16. April 2016        Gesetzlicher Mindesthohn

Hinterbuehne, Hildesheimer Str. 39 a, Hannover

Solo-Musik-Kabarett. Wenn's um die Verteilung von gesellschaftlichem Reichtum geht, kriegen alle was ab. Halt: Ausnahmen gibt es natürlich: 99 %. Umgeben von Zäunen und überwacht durch die NSA ist Unterhaltung bitter. Bitter nötig. Deftige Lieder und vorlaute Reden, garantiert blasphemisch. Vorbestellungen: 0511 350 60 70

2016-03-20T09:13:04.844Z

7., 8., 14., 15. 25. April 2016    Auftritt & Wirkung

Hannah-Arendt-Schule, Hannover

Präsentationsseminar für Jugendliche. Geschlossene Veranstaltung

2016-03-20T09:10:53.421Z

3., 9., 10., 15. 16. März 2016     Auftritt & Wirkung

Hannah-Arendt-Schule, Hannover

Präsentationsseminar für Jugendliche. Geschlossene Veranstaltung.

2016-03-20T09:07:41.012Z

18. Februar 2016     Grenzen / Grenzverletzungen

Osnabrück

Seminar der Landesstelle Jugendschutz im Rahmen einer Ausbildungsreihe. Geschlossene Veranstaltung.

2015-12-15T14:56:32.238Z

10. Februar 2016         19.00    Die verbrannten Dichter

OBENKINO; Cottbus,

82 jahre geistiger Scheiterhaufen - wir erinnern mit einer Mischung aus szenischer Lesung, Schauspiel und Musik an AutorInnen, deren Werke sich gegen die monströse Nazi-Diktatur richteten. Keine 'Geschichtsstunde' und kein beseelter 'Trauerabend', sondern eine Verneigung mit Schwerpunkt auf Satire. Mit Bärbel Bösking und Bengt Kiene, Anton Kryukov am Akkordeon. Regie: Lars Wernecke. Karten unter: 0355 380 24 30

2015-12-15T14:49:47.017Z

7. Februar 2016        17.00     Gruß nach vorn! - ein Tucholskyabend

Theater in der List, Spichernstr. 13, Hannover

Ein  Zeitreisender landet im Jahr 2015 und vergleicht die Nachkriegszeit mit der Vorkriegszeit. Ein Abend mit Texten, Gedichten und Liedern von Kurt Tucholsky. Komisch und bitter: unterhaltsam. Akkordeon: Anton Kryukov; Regie: Willi Schlüter.  Vorbestellungen: 0511 89711946 oder Vorverkaufskasse im Künstlerhaus.


2015-12-15T14:47:00.810Z

5. 6. Februar 2016       20.00    Die verbrannten Dichter

Projekttheater Dresden, Luisenstr. 47, 01099 Dresden

82 jahre geistiger Scheiterhaufen - wir erinnern mit einer Mischung aus szenischer Lesung, Schauspiel und Musik an AutorInnen, deren Werke sich gegen die monströse Nazi-Diktatur richteten. Keine 'Geschichtsstunde' und kein beseelter 'Trauerabend', sondern eine Verneigung mit Schwerpunkt auf Satire. Mit Bärbel Bösking und Bengt Kiene, Anton Kryukov am Akkordeon. Regie: Lars Wernecke. Karten unter:  0351 8107600

2015-12-15T14:44:16.116Z

30. Januar 2016      19.00    Die verbrannten Dichter

Gedenkstätte KZ Drütte, Wehrstr. 29, 38226 Salzgitter

82 jahre geistiger Scheiterhaufen - wir erinnern mit einer Mischung aus szenischer Lesung, Schauspiel und Musik an AutorInnen, deren Werke sich gegen die monströse Nazi-Diktatur richteten. Keine 'Geschichtsstunde' und kein beseelter 'Trauerabend', sondern eine Verneigung mit Schwerpunkt auf Satire. Mit Bärbel Bösking und Bengt Kiene, Anton Kryukov am Akkordeon. Regie: Lars Wernecke. 

2015-12-15T14:39:13.728Z

27. Januar 2016      19.30      Zwischentöne - schöne Musik

Gewerkschaftszentrum Kirkel, Saarland

"Kiene, Kück & Meier-K." machen 'schöne Musik'  -  der Untertitel sagt es schon: quer durch alle guten Adressen der Rock/Pop-Geschichte (von Rio Reiser über Pete Seeger bis zu den Beach boys), garniert mit Werken aus eigener Feder. 

2015-12-15T14:34:44.929Z

11., 18., 19. 26. Januar 2016      Auftritt & Wirkung"         

BBS 3, Ohestr. 6, 30159 Hannover

Präsentationsseminar für Jugendliche. Geschlossene Veranstaltung.

2015-12-15T11:32:47.200Z

15. Januar 2016     20.00      Zwischentöne  -  schöne Musik

Theater in der List, Spichernstr. 13, Hannover

Wir haben jetzt einen Band-Namen: 'Kiene, Kück & Meier-K.' und endlich auch eine neue Zugabe. "schöne Musik" - der Untertitel sagt es schon: quer durch alle guten Adressen der Rock/Pop-Geschichte, garniert mit Werken aus eigener Feder. Vorbestellungen: 051189711946 oder VVK Künstlerhaus. 

2015-12-15T11:26:57.497Z

8. - 10. Januar 2016     Kabarett-Seminar

TUT, 30167 Hannover, Kornstr.

Im Rahmen der Ausbildung zum Theaterpädagogen, Teilnahme jedoch auch für "Außenstehende" möglich -einige Plätze sind noch frei. anmeldung: 0511 32068

2015-12-15T11:22:34.281Z

16. 17. Dezember 2015     Auftritt & Wirkung

Hannah-Arendt-Schule, Hannover

Auftritt & Wirkung

2015-12-15T11:20:28.998Z

7. - 13. Dezember 2015    jeweils 20.00    Crunchy Xmas - Weihnachten für RandgruppenT

Theater am Küchengarten, TAK, Hannover Linden-Mitte

'Alle Jahre wieder' - kein Lied beschreibt diese Show besser. WIR FEIERN DAS 23-JÄHRIGE JUBILÄUM!! Und es ist weiterhin permanent ausverkauft. Also. wer mittlerweile ganz schön gealterte AkteurInnen bei einer garantiert lustigen und blasphemischen Weihnachtsshow bewundern möchte: unbedingt vorbestellen: 0511 44 55 62. Mit: Barbara Koch, Birgit Hahnheiser, Holger Kirleis, Fred Meier und Bengt Kiene.

2015-09-03T08:08:14.401Z

27. November 2015      20.00     Gesetzlicher Mindesthohn

Hinterbuehne, Hildesheimer Str. 39a, 30169 Hannover

Solo-Musik-Kabarett. Wenn's um die Verteilung von gesellschaftlichem Reichtum geht, kriegen alle was ab. Halt: Ausnahmen gibt es natürlich: 99 %. Umgeben von Zäunen und überwacht durch die NSA ist Unterhaltung bitter. Bitter nötig. Deftige Lieder und vorlaute Reden, garantiert blasphemisch. Musik: Achim Kück. Vorbestellungen: 0511 3506070 oder VVK im Künstlerhaus.

2015-09-03T08:03:10.302Z

20. 22. November 2015      20.00      Gruß nach vorn - ein Tucholskyabend

Theater in der List, Hannover, Spichernstr.13

Ein  Zeitreisender landet im Jahr 2015 und vergleicht die Nachkriegszeit mit der Vorkriegszeit. Ein Abend mit Texten, Gedichten und Liedern von Kurt Tucholsky. Komisch und bitter: unterhaltsam. Akkordeon: Anton Kryukov; Regie: willi Schlüter.  Vorbestellungen: 0511 89711946 oder Vorverkaufskasse im Künstlerhaus.

2015-09-03T08:00:43.924Z

13. November 2015     20.00      Gruß nach vorn - ein Tucholskyabend

Theater in der List, Hannover, Spichernstr.13

Ein  Zeitreisender landet im Jahr 2015 und vergleicht die Nachkriegszeit mit der Vorkriegszeit. Ein Abend mit Texten, Gedichten und Liedern von Kurt Tucholsky. Komisch und bitter: unterhaltsam. Akkordeon: Anton Kryukov; Regie: willi Schlüter. PREMIERE !!  Vorbestellungen: 0511 89711946 oder Vorverkaufskasse im Künstlerhaus.

2015-09-03T07:52:37.367Z

28. Oktober 2015    20.00     Die verbrannten Dichter

Stadttheater Minden, Tonhallenstr3, 32423 Minden

82 jahre geistiger Scheiterhaufen - wir erinnern mit einer Mischung aus szenischer Lesung, Schauspiel und Musik an AutorInnen, deren Werke sich gegen die monströse Nazi-Diktatur richteten. Keine 'Geschichtsstunde' und kein beseelter 'Trauerabend', sondern eine Verneigung mit Schwerpunkt auf Satire. Mit Bärbel Bösking und Bengt Kiene, Anton Kryukov am Akkordeon. Regie: Lars Wernecke. Karten können über das Stadttheater Minden online gekauft werden oder über 0571 88277. 

2015-09-03T07:37:05.710Z

22. 23. Oktober 2015   20.00     Die verbrannten Dichter

Projekttheater Dresden, Luisenstr. 47, 01099 Dresden

82 jahre geistiger Scheiterhaufen - wir erinnern mit einer Mischung aus szenischer Lesung, Schauspiel und Musik an AutorInnen, deren Werke sich gegen die monströse Nazi-Diktatur richteten. Keine 'Geschichtsstunde' und kein beseelter 'Trauerabend', sondern eine Verneigung mit Schwerpunkt auf Satire. Mit Bärbel Bösking und Bengt Kiene, Anton Kryukov am Akkordeon. Regie: Lars Wernecke. Karten unter:  0351 8107600

2015-09-03T08:13:09.258Z

29., 30. September 1., 8. Oktober  Auftritt & Wirkung

Schornsteinfegerschule Langenhagen bei Hannover

Das Präsentationsseminar zu Gast bei den Schornsteinfegern

2015-09-03T07:50:21.414Z

23. September 2015        19.30       Zwischentöne - schöne Musik

Gewerkschaftszentrum Kirkel, Saarland

Ein neues Musikprojekt nimmt Fahrt auf. Fred Meier-K. (Freddy Caruso Crunchy xmas), Achim Kück (Jazzpianist der Liga A) und Bengt Kiene machen unter dem Untertitel "Schöne Musik" Neu-Arrangiertes von Rio Reiser, Beach Boys, Beatles - also quer durch die guten Addressen der Pop-Geschichte. Der Auftritt findet an einem unserer Lieblingsorte statt: das einzige Gewerkschaftshaus bundesweit, das noch Kulturveranstaltungen macht!

2015-09-03T07:47:41.964Z

18. September 2015     ca. 18.00       Zeitreise

Theater am Aegi, Hannover

Anlässlich der Jubilarehrungen von IG Metall und VERDI vor jeweils ca. 700 Zuschauern im renommierten Theater am    Aegi zeigen wir eine Geschichtsrevue, die die Jahre von 1945 -2001 beschreibt und besingt. Satire inbegriffen. Mit "Spätlese" (Fred Meier,Arno Dinse, Dieter Schaefer, Erich Rickmann), Bengt Kiene, Freddy Caruso und Achim Kück. Moderation: Bengt Kiene. EINTRITT FREI


2015-09-03T07:44:58.202Z

7. - 11. September 2015       Auftritt & Wirkung

Igs Badenstedt, Hannover

Präsentationskurs mit SchülerInnen

2015-09-03T07:42:55.539Z

5. 26. Juni 2015    20.00      "Zwischentöne - Schöne Musik"

Theater in der List, Spichernstr. 13, 30161 Hannover

Ein neues Musikprojekt nimmt Fahrt auf. Fred Meier-K. (Freddy Caruso Crunchy xmas), Achim Kück (Jazzpianist der Liga A) und Bengt Kiene machen unter dem Untertitel "Schöne Musik" Neu-Arrangiertes von Rio Reiser, Beach Boys, Beatles - also quer durch die guten Addressen der Pop-Geschichte.  PREMIERE !!  Vorbestellungen: 0511 89711946 oder Vorverkaufskasse im Künstlerhaus.

2015-03-16T21:39:30.621Z

20., 21., 27. 28. Mai      Auftritt & Wirkung

Hannah-Arendt-schule, Am Waterlooplatz, Hannover

Der Präsentationskurs "Auftritt & Wirkung", diesmal an der Hannah-Arendt-Schule in Hannover.

2015-04-30T16:43:21.086Z

8. Mai 2015         20.00       Die verbrannten Dichter

Theater in der List, Spichernstr. 13, 30161 Hannover

82 jahre geistiger Scheiterhaufen - wir erinnern mit einer Mischung aus szenischer Lesung, Schauspiel und Musik an AutorInnen, deren Werke sich gegen die monströse Nazi-Diktatur richteten. Keine 'Geschichtsstunde' und kein beseelter 'Trauerabend', sondern eine Verneigung mit Schwerpunkt auf Satire. Mit Bärbel Bösking und Bengt Kiene, Anton Kryukov am Akkordeon. Regie: Lars Wernecke.   Vorbestellungen: 0511 89711946 oder Vorverkaufskasse im Künstlerhaus.

2015-03-16T21:35:42.673Z

1. Mai 2015         20.00       Gesetzlicher Mindesthohn

Kunst & Bühne, Celle

Solo-Musik-Kabarett. Wenn's um die Verteilung von gesellschaftlichem Reichtum geht, kriegen alle was ab. Halt: Ausnahmen gibt es natürlich: 99 %. Umgeben von Zäunen und überwacht durch die NSA ist Unterhaltung bitter. Bitter nötig. Deftige Lieder und vorlaute Reden, garantiert blasphemisch. Musik: Achim Kück.

2015-02-04T20:29:12.975Z

28. April 5. Mai 2015      Auftritt & Wirkung

BBS 3, Hannover, Ohestr. 3

Der Präsentationskurs "Auftritt & Wirkung" an seinem Entstehungsort, der Berufsschule 3 in Hannover.

2015-04-12T13:44:17.908Z

24. April 2015          20.00     Zwischentöne - Schöne Musik

Theater in der List, Spichernstr. 13, 30161 Hannover

Ein neues Musikprojekt nimmt Fahrt auf. Fred Meier-K. (Freddy Caruso Crunchy xmas), Achim Kück (Jazzpianist der Liga A) und Bengt Kiene machen unter dem Untertitel "Schöne Musik" Neu-Arrangiertes von Rio Reiser, Beach Boys, Beatles - also quer durch die guten Addressen der Pop-Geschichte.  PREMIERE !!  Vorbestellungen: 0511 89711946 oder Vorverkaufskasse im Künstlerhaus.

2015-02-04T20:26:23.460Z

23. April 2015       10 - 14.00    Auftritt & Wirkung für Lehrer

Gymnasium Sarstedt

Der Präsentationskurs "Auftritt & Wirkung" als Lehrerfortbildung verkleidet. Geschlossene Veranstaltung.

2015-04-12T13:41:40.978Z

13. - 18. April 2015        Auftritt & Wirkung

IGS Badenstedt, Hannover

Präsentationskurse für Schüler. Geschlossene Veranstaltung.

2015-04-12T13:39:23.179Z

3. März 2015     20.00         Gesetzlicher Mindesthohn

Projekt-Theater Dresde, Louisenstr. 47, 01099 Dresden

Solo-Musik-Kabarett. Wenn's um die Verteilung von gesellschaftlichem Reichtum geht, kriegen alle was ab. Halt: Ausnahmen gibt es natürlich: 99 %. Umgeben von Zäunen und überwacht durch die NSA ist Unterhaltung bitter. Bitter nötig. Deftige Lieder und vorlaute Reden, garantiert blasphemisch. Musik: Achim Kück. Karten unter: 0351 8107600

2015-02-22T15:19:12.969Z

5., 16. 23. Februar 2015       Auftritt & Wirkung

BBS 3, Hannover

Grundkurs zum Thema 'Selbstpräsentation'. Geschlossene Veranstaltung.

2015-02-04T20:22:30.919Z

14. Februar 2015         20.00          Die verbrannten Dichter

FZH Lister Turm, Hannover

82 jahre geistiger Scheiterhaufen - wir erinnern mit einer Mischung aus szenischer Lesung, Schauspiel und Musik an AutorInnen, deren Werke sich gegen die monströse Nazi-Diktatur richteten. Keine 'Geschichtsstunde' und kein beseelter 'Trauerabend', sondern eine Verneigung mit Schwerpunkt auf Satire. Mit Bärbel Bösking und Bengt Kiene, Anton Kryukov am Akkordeon. Regie: Lars Wernecke.

2015-02-04T20:24:21.901Z

14., 15., 21. 22. Januar 2015      Auftritt & Wirkung

Hannah-Arendt-Schule, Hannover

Grundkurs zum Thema 'Selbstpräsentation'. Geschlossene Veranstaltung.

2015-02-04T20:20:50.434Z

13., 20. 29. Januar 2015     Auftritt & Wirkung

BBS 3, Hannover

Grundkurs zum Thema 'Selbstpräsentation'. Geschlossene Veranstaltung

2015-02-04T20:19:21.429Z

 8. - 14. Dezember 2014    20.00    "Crunchy X-mas - Weihnachten für Randgruppen"

TAK, theater am Küchengarten, Am Küchengarten, Hannover Linden-Mitte

'Alle Jahre wieder' - kein Lied beschreibt diese Show besser. WIR FEIERN DAS 22-JÄHRIGE JUBILÄUM!! Und es ist weiterhin permanent ausverkauft. Also. wer mittlerweile ganz schön gealterte AkteurInnen bei einer garantiert lustigen und blasphemischen Weihnachtsshow bewundern möchte: unbedingt vorbestellen: 0511 44 55 62. Mit: Barbara Koch, Birgit Hahnheiser, Holger Kirleis, Fred Meier und Bengt Kiene. Beschreibung

2014-08-09T14:30:55.786Z

4. Dezember 2014     Auftritt & Wirkung

BBS 3, Ohe str. 6, 30169 Hannover

Grundkurs zum Thema 'Selbstpräsentation'. Geschlossene Veranstaltung.

2014-11-21T20:51:43.043Z

3. Dezember 2014       17.00         Boccaccio und die Frauen

Nordstadtbibliothek, Engelbosteler Damm 57, 30167 Hannover

Meine Freundin Prof. Monika antes liest aus ihrem neuen Buch und ich darf als Co-Leser dabei sein.

2014-11-21T19:14:41.294Z

2. Dezember 2014   20.00     Crunchy X-mas - Weihnachten für Randgruppen

Gewerkschaftszentrum Kirkel im Saarland

Dieses Jahr ist das weihnachtliche Happening auf Besuch im Saarland.

2014-08-09T14:30:39.977Z

27. November 2014           Auftritt & Wirkung

BBS 3, Ohe str. 6, 30169 Hannover

Grundkurs zum Thema 'Selbstpräsentation'. Geschlossene Veranstaltung.

2014-11-21T19:12:58.089Z

24. - 26. November 2014      Auftritt & Wirkung

BBS 11, An der Andertschen Wiese, Hannover-Zentrum

Grundkurs zum Thema 'Selbstpräsentation'. Geschlossene Veranstaltung.

2014-11-21T19:10:57.011Z

20. 21. November 2014         Auftritt & Wirkung

BBS 3, Ohestr. 6, 30169 Hannover

Grundkurs zum Thema 'Selbstpräsentation'. Geschlossene Veranstaltung

2014-11-21T19:07:24.719Z

17. - 19. November 2014       Auftritt & Wirkung

BBS 11, An der Andertschen Wiese, Hannover-Zentrum

Grundkurs zum Thema 'Selbstpräsentation'. Geschlossene Veranstaltung.

2014-11-21T19:04:47.567Z

12. 13. November 2014   Auftritt & Wirkung

Fachschule Holztechnik und Gestaltung, Hildesheim

Grundkurs zum Thema 'Selbstpräsentation'. Geschlossene Veranstaltung.

2014-10-28T09:32:20.934Z

5. November 2014     20.00     Gesetzlicher Mindesthohn

Orangelab, Ernst-Reuter-Platz 2, Berlin

Wenn's um die Verteilung von gesellschaftlichem Reichtum geht, kriegen alle was ab. Halt: Ausnahmen gibt es natürlich: 99 %. Umgeben von Zäunen und überwacht durch die NSA ist Unterhaltung bitter. 

Bitter nötig. Deftige Lieder und vorlaute Reden. Musikarrangements: Achim Kück. Vorbestellungen unter  30TageKunst.de

2014-10-28T09:24:03.914Z

25. Oktober 2014      20.00      Zwischentöne

Sofaloft, Jordanstr. 26, 30173 Hannover

Ein neues Musikprojekt nimmt Fahrt auf. Fred Meier-K. (Freddy Caruso Crunchy xmas), Achim Kück (Jazzpianist der Liga A) und Bengt Kiene machen unter dem Untertitel "Schöne Musik" Neu-Arrangiertes von Rio Reiser, Beach Boys, Beatles - also quer durch die guten Addressen der Pop-Geschichte. Heute wird mal ausprobiert.

2014-08-09T14:23:26.287Z

   17. Oktober 2014      ca. 18.00     Zeitreise

Theater am Aegi, Aegidientorplatz, hannover-Zentrum

   Anlässlich der Jubilarehrungen von IG Metall und VERDI vor jeweils ca. 700 Zuschauern im renommierten Theater am    Aegi zeigen wir eine Geschichtsrevue, die die Jahre von 1945 -2001 beschreibt und besingt. Satire inbegriffen. Mit "Spätlese" (Fred Meier,Arno Dinse, Dieter Schaefer, Erich Rickmann), Bengt Kiene, Freddy Caruso und Achim Kück. Moderation: Bengt Kiene. EINTRITT FREI


2014-08-09T14:21:18.584Z

 11. Oktober 2014   20.00    Hommage à Hugo Ball

Cabaret voltaire, Spiegelgasse 1, Zürich, Schweiz

In Zusammenarbeit mit dem Maler Werner Koch und seiner Frau Gisela kommt zum 100-jährigen Geburtstag der DA DA Bewegung am Ort der 'Geburt' eine Performance zur Aufführung, die mit textlichen, szenischen, musikalischen Mitteln im Zusammenwirken mit den ausgestellten Kunstwerken den Bogen beschreibt vom DA DA - Beginn zu DA DA  à la Bengt Kiene. Vorbestellung dringend erforderlich. (Cabaret voltaire  'goggeln' dann anrufen)

2014-08-09T14:14:17.347Z

4. Oktober 2014         20.00        Gesetzlicher Mindesthohn

PAVILLON Hannover, Lister Meile

PREMIERE!! Wenn's um die Verteilung von gesellschaftlichem Reichtum geht, kriegen alle was ab. Halt:

Ausnahmen gibt es natürlich: 99 %. Umgeben von Zäunen und überwacht durch die NSA ist Unterhaltung bitter. Bitter nötig. Deftige Lieder und vorlaute Reden.  Musik: Achim Kück

 

2014-07-27T21:42:58.375Z

28. September 2014      18.00   Brooklyn - oder eine Jude geht nach New york

Musikschule Hildesheim

gemeinsam mit dem 'Trio Oyftref'

2014-07-27T21:40:20.014Z

26. September 2014      19.00     Das Surren einer Mücke gegen das Weltrad"

PAVILLON, Hannover, Lister Meile

Szenische Collage gemeinsam mit Oskar Ansull zum Thema 'Widerstand gegen den 1. Weltkrieg'. 100 Jahre 1. Weltkrieg. Bedrückend aktuell. Wir haben zwar im Moment noch keinen 3. Weltkrieg, aber Krieg überall auf der Welt. Eine  Veranstaltung des DGB Hannover.

2014-07-27T21:37:56.630Z

24. September 2014      18.00    "Das Surren einer Mücke gegen das Weltrad"

Kulturwrk Nienburg

Szenische Collage gemeinsam mit Oskar Ansull zum Thema 'Widerstand gegen den 1. Weltkrieg'. 100 Jahre 1. Weltkrieg. Bedrückend aktuell. Wir haben zwar im Moment noch keinen 3. Weltkrieg, aber Krieg überall auf der Welt.

2014-07-27T21:35:27.437Z

19. September 2014       20.00      Das Surren einer Mücke gegen das Weltrad

Hinterbuehne, Hannover, Hildesheimer Str. 39 a

Szenische Collage gemeinsam mit Oskar Ansull zum Thema 'Widerstand gegen den 1. Weltkrieg'. 100 Jahre 1. Weltkrieg. Bedrückend aktuell. Wir haben zwar im Moment noch keinen 3. Weltkrieg, aber Krieg überall auf der Welt.  

2014-07-27T21:28:32.124Z

12. September 2014      18.00      Zeitreise

theater am Aegi, Hannover, Aegidientorplat

       Anlässlich der Jubilarehrungen von IG Metall und VERDI vor jeweils ca. 700 Zuschauern im renommierten Theater am    Aegi zeigen wir eine Geschichtsrevue, die die Jahre von 1945 -2001 beschreibt und besingt. Satire inbegriffen. Mit "Spätlese" (Fred Meier,Arno Dinse, Dieter Schaefer, Erich Rickmann), Bengt Kiene, Freddy Caruso und Achim Kück. Moderation: Bengt Kiene. EINTRITT FREI

2014-07-27T21:23:39.492Z

13. Juni 2014         19.30       Alles bleibt besser!

FZH Döhren, großer Saal, An der Wollebahn 1, 30519

Die Hartz-Reise als Musik-Kabarett. Der 1. Teil meiner Deutschland-Trilogie zum Thema Armut, geistige Armut, Hartz4 und sonstige Peinlichkeiten als Top-Act der Jahresveranstaltung der  hann. Obdachlosen-Zeitschrift "Asphalt" (in Berlin: "Motz").

2014-05-15T12:26:15.535Z

31. Mai - 11. Juni 2014     Ostsee-Kreuzfahrt

Auf der MS Hamburg im Auftrag des SPD-Reiseservice

Stockholm, St. Petersburg und Riga angucken und zwischendrin abends Auftreten. Herrlich. Robert Kreis ist auch an Bord.

2014-05-18T08:27:17.674Z

9. Mai 2014            20.00        Die verbrannten Dichter

Theater am Küchengarten (TAK), Am Küchengarten, 30451 Hannover

80 jahre geistiger Scheiterhaufen - wir erinnern mit einer Mischung aus szenischer Lesung, Schauspiel und Musik an AutorInnen, deren Werke sich gegen die monströse Nazi-Diktatur richteten. Keine 'Geschichtsstunde' und kein beseelter 'Trauerabend', sondern eine Verneigung mit Schwerpunkt auf Satire. Mit Bärbel Bösking und Bengt Kiene, Anton Kryukov am Akkordeon. Regie: Lars Wernecke.  Vorbestellungen: 0511 445562

2014-03-25T09:41:18.208Z

27. April 2014          17.00       Asse-Konzert Wolfenbüttel

Kirche St. Trinitatis, Wolfenbüttel (Holzmarkt)

Eröffnung des Asse-Konzert-Saison als klingenden Protest gegen die Atomenergie. Musik von Johann-Sebastian Bach und Reportagen über die Tschernobyl-Katastrophe, Sprecher: Bengt Kiene. Eintritt frei.

2014-03-25T09:36:22.087Z

25. April 2014         20.00      Kultur im Gourmet-Salon

Gourmet-Salon, Gierkezeile 33, 10585 Berlin-charlottenburg

Auftakt einer Serie von Veranstaltungen, die mind. 2 x monatlich zu ausgewählten Themen im exclusiven Kreis von 12 Menschen für entsprechendes Geld im Gourmet-Salon stattfinden wird. Thema Nr. 1: "SAUFEN!" mit Agnes Regan & Bengt Kiene. Anmeldung unter: 030  34 09 66 89

2014-03-25T09:24:59.088Z

27. März 2014  Das Surren einer Mücke gegen das Weltenrad

Maison Francaise, Kurfürstendamm, Berlin

Szenische Collage zum Thema 'Widerstand gegen den 1. Weltkrieg' gemeinsam mit Oskar Ansull. Geschlossene Veranstaltung des Goethe-Institutes

2014-03-25T09:21:06.282Z

31. Januar 2014     15.00       IG Metall Funktionärskonferenz

VW-Werk, Hannover-Stöcken

Kulturelles Beiwerk in Lied und Wort. Geschlossene Veranstaltung.

2014-02-09T18:51:02.287Z

29. Januar 2014        19.30        Die verbrannten Dichter

Historische Museum, Hannover, Altstadt, 30159 Hannover

80 jahre geistiger Scheiterhaufen - wir erinnern mit einer Mischung aus szenischer Lesung, Schauspiel und Musik an AutorInnen, deren Werke sich gegen die monströse Nazi-Diktatur richteten. Keine 'Geschichtsstunde' und kein beseelter 'Trauerabend', sondern eine Verneigung mit Schwerpunkt auf Satire. Mit Bärbel Bösking und Bengt Kiene, Anton Kryukov am Akkordeon. Regie: Lars Wernecke. 

2014-02-09T18:48:40.433Z

9. - 15. Dezember 2013     jeweils 20.00     Crunchy X-mas - Weihnachten für Randgruppen

Theater am Küchengarten(TAK), Am Küchengarten 2, 30451 Hannover

'Alle Jahre wieder' - kein Lied beschreibt diese Show besser. WIR FEIERN DAS 21-JÄHRIGE JUBILÄUM!! Und es ist weiterhin permanent ausverkauft. Also. wer mittlerweile ganz schön gealterte AkteurInnen bei einer garantiert lustigen und blasphemischen Weihnachtsshow bewundern möchte: unbedingt vorbestellen: 0511 44 55 62. Mit: Barbara Koch, Birgit Hahnheiser, Holger Kirleis, Fred Meier und Bengt Kiene. 

2013-10-18T11:35:13.908Z

D4. Dezember 2013          10 - 16.00     Alles. Außer Kontrolle.

HCC, Blauer Saal, Hannover

BeJahrestagung der Landesstelle Jugendschutz Niedersachsen. Zum 35-jährigen Jubiläum gibt es von mir die 'kulturelle Beilage". Anmeldung erforderlich über: 0511 858788

2013-10-18T11:27:06.696Z

24. November 2013    20.00      Die verbrannten Dichter

Kuh-Bar, Barsinghausen

80 jahre geistiger Scheiterhaufen - wir erinnern mit einer Mischung aus szenischer Lesung, Schauspiel und Musik an AutorInnen, deren Werke sich gegen die monströse Nazi-Diktatur richteten. Keine 'Geschichtsstunde' und kein beseelter 'Trauerabend', sondern eine Verneigung mit Schwerpunkt auf Satire. Mit Bärbel Bösking und Bengt Kiene, Anton Kryukov am Akkordeon. Regie: Lars Wernecke. Vorbestellungen : 0177 6909335

2013-10-18T11:25:05.634Z

16. November 2013   10 - 18.00   Chor-Coaching

Stuhr-Heiligenrode, Pfarrgemeindehaus

Der Chorisma arbeitet mit mir einen Tag an der Verbesserung der Präsentation. Geschlossene Gesellschaft.

2013-10-18T11:27:32.602Z

13. November 2013   19.00 ! !    DURCHDREHEN! eine Leseshow mit offenem Ausgang

Orangelab, Ernst-Reuter-Platz 2, Berlin

Im Rahmen von "30 Tage Kunst im November" servieren Agnes Regan und Bengt Kiene gemeinsam mit vielen Überraschungsgästen die Nachfolge von "Saufen! eine hochprozentige Leseshow". Es wird wieder gesungen, geschauspielert, gelesen und Unfug getrieben. Pillen werden nicht verschrieben, aber es gibt Alkohol zum Kaufen. 

2013-10-14T16:06:32.253Z

7. November 2013       20.00     Die verbrannten Dichter

HABBEMA-Bühne der Peter-Hacks-Gesellschaft, 10405 Berlin, Mülhauser Str. 6, Hofgebäude Ecke Prenzlauer allee

80 jahre geistiger Scheiterhaufen - wir erinnern mit einer Mischung aus szenischer Lesung, Schauspiel und Musik an AutorInnen, deren Werke sich gegen die monströse Nazi-Diktatur richteten. Keine 'Geschichtsstunde' und kein beseelter 'Trauerabend', sondern eine Verneigung mit Schwerpunkt auf Satire. Mit Bärbel Bösking und Bengt Kiene, Anton Kryukov am Akkordeon. Regie: Lars Wernecke. Vorbestellungen: Mail: j.becker@peter-hacks-gesellschaft.de oder 0177 6909335 

2013-10-18T10:02:25.211Z

26. Oktober 2013    9.00    IG Metall im HCC Hannover

HCC Hannover

Vertrauensleutekonferenz der niedersächs. IG Metall. Ich mache die 'kulturelle Einrahmung'. Geschlossene Gesellschaft.

2013-10-18T09:59:22.512Z

28. September 2013    20.00    Die verbrannten Dichter

Hinterbuehne, Hannover, Hildesheimer Str. 39 a

80 jahre geistiger Scheiterhaufen - wir erinnern mit einer Mischung aus szenischer Lesung, Schauspiel und Musik an AutorInnen, deren Werke sich gegen die monströse Nazi-Diktatur richteten. Keine 'Geschichtsstunde' und kein beseelter 'Trauerabend', sondern eine Verneigung mit Schwerpunkt auf Satire. Mit Bärbel Bösking und Bengt Kiene, Anton Kryukov am Akkordeon. Regie: Lars Wernecke. 2013 nur noch diese eine Vorstellung. UNBEDINGT vorbestellen: 0511 3506070

2013-07-17T12:08:08Z

13. 14. September 2013     20.00   Die verbrannten Dichter

Orange lab,Ernst-Reuter-Platz, 10587 Berlin

80 jahre geistiger Scheiterhaufen - wir erinnern mit einer Mischung aus szenischer Lesung, Schauspiel und Musik an AutorInnen, deren Werke sich gegen die monströse Nazi-Diktatur richteten. Keine 'Geschichtsstunde' und kein beseelter 'Trauerabend', sondern eine Verneigung mit Schwerpunkt auf Satire. Mit Bärbel Bösking und Bengt Kiene, Anton Kryukov am Akkordeon. Regie: Lars Wernecke. Vorbestellungen unter >hans.brueckner@orangelab.de< oder 030 818840.

2013-07-17T11:58:18Z

6. 27. September 2013  Zeitreise"  ca. 18.30

Theater am Aegi, Hannover, Aegidientorplatz

Anlässlich der Jubilarehrungen von IG Metall und VERDI vor jeweils ca. 700 Zuschauern im renommierten Theater am Aegi zeigen wir eine Geschichtsrevue, die die Jahre von 1945 -2001 beschreibt und besingt. Satire inbegriffen. Mit "Spätlese" (Fred Meier,Arno Dinse, Dieter Schaefer, Erich Rickmann), Bengt Kiene, Freddy Caruso und Achim Kück. Moderation: Bengt Kiene. EINTRITT FREI

2013-07-17T11:49:29Z

3. 4. September 2013  "Gewalt im Spiel" 10-17.00

TUT - Schule für Clowns und Theater, Hannover, Kornstr.

Darstellendes Spiel als Mittel der Gewaltprävention. Ein Seminar für Menschen, die in sozialen Brennpunkten arbeiten. Interessierte informieren sich bitte bei: Landesstelle Jugendschutz Niedersachsen>Andrea Buskotte <andrea.buskotte@jugendschutz-niedersachsen.de>

2013-07-17T11:44:46Z

11. Mai 2013    20.00  "Die verbrannten Dichter"

Hinterbuehne, Hannover, Hildesheimer Str. 39 a

Texte und Lieder von AutorInnen, deren Werke  von den Nazis verbrannte wurden. Keine 'Gedenk-Veranstaltung', sondern ein Verbeugen vor Künstlern, die sich sich gegen das 3. Reich gestemmt haben. Die Stimmung geht von bitter bis zynisch, von traurig bis albern. Mit Bärbel Bösking, Bengt Kiene und am akkordeon: Anton Kryukov 

2013-03-20T22:42:46.424Z

10. Mai 2013  18.15   "Die verbrannten Dichter"

Opernplatz Hannover, zentrale Gedenkkundgebung zur Bücherverbrennung

Texte und Lieder 

2013-03-20T22:42:52.946Z

2. März 2013   20.00     Nachschlag

Theatrio, Großer Kolonnenweg, 30659 Hannover

Das Beste aus einem Jahrzehnt Musikalisches Kabarett. Vielseitig, bitter, warmherzig, radikal und swinging. Frisch zubereitet, scharf gewürzt und für einige schwer verdaulich. Komposition Klavier: Achim Kück, Saxophon: Thomas Zander. Beide Musiker sind leider nur auf Band vertreten....Vorbestellungen:

2012-10-27T14:12:57.133Z

13. Februar 2013    20.00    Nachschlag

Theater am Küchengarten (TAK), Am Küchengarten, 30451 Hannover

Das Beste aus einem Jahrzehnt Musikalisches Kabarett. Vielseitig, bitter, warmherzig, radikal und swinging. Frisch zubereitet, scharf gewürzt und für einige schwer verdaulich. Komposition Klavier: Achim Kück, Saxophon: Thomas Zander. Beide Musiker sind leider nur auf Band vertreten....Vorbestellungen: 0511 44 55 62

2012-10-27T14:10:10.472Z

10. - 17. Dezember    20.00    Crunchy X-mas -Weihnahchten für Randgruppen

Theater am Küchengarten (TAK), Am Küchengarten, 30451 Hannover

so - jetzt isses wirklich soweit: 20 Jahre!!!! Und es ist weiterhin permanent ausverkauft. Also. wer mittlerweile ganz schön gealterte AkteurInnen bei einer garantiert lustigen und blasphemischen Weihnachtsshow bewundern möchte: unbedingt vorbestellen: 0511 44 55 62

2012-10-09T20:26:56.679Z

7. Dezember   20.00  Crunchy X-mas - Weihnachten für Randgruppen

haus der Jugend, Maschstr., 30169 Hannover

'Alle Jahre wieder' - kein Lied beschreibt diese Show besser. WIR FEIERN DAS 20-JÄHRIGE JUBILÄUM!! Weihnachten für Randgruppen. Kult in Hannover! mit: Barbara Koch, Birgit Hahnheiser, Holger Kirleis, Fred Meier und Bengt Kiene. unbedingt vorbestellen: 0511 1684 6511

2012-10-27T14:06:03.040Z

16. 17. November    20.00    Nachschlag

Hinterbuehne, Hildesheimer Str. 39 a

Das Beste aus einem Jahrzehnt Musikalisches Kabarett. Vielseitig, bitter, warmherzig, radikal und swinging. Frisch zubereitet, scharf gewürzt und für einige schwer verdaulich. Komposition Klavier: Achim Kück, Saxophon: Thomas Zander. Beide Musiker sind leider nur auf Band vertreten....

Vorbestellungen. 0511 350 60 70

2012-10-09T20:25:06.658Z

12. November 2012    20.00  Saufen! eine hochprozentige Lesung

Orange-Lab, Berlin, Ernst-Reuter-Platz 2

4 tolle schauspielerinnen und ich befassen sich mit einem total wichtigen Thema. Näheres unter "30 Tage Kunst in Berlin - Orange-lab"

2012-10-09T20:18:42.271Z

18. 25. Oktober 2012  19.00  Geschichtsrevue

theater am Aegi, Hannover

anlässlich der Jubilarehrungen der Ig-Metall und VERDI eine multimediale Geschichtsrevue von 1945 - 2001. Mit 'Spätlese', Achim Kück und Bengt Kiene

2012-10-09T20:13:23.980Z

16. 17. Oktober 2012  Gewalt im Spiel

TUT, schule für Theater und Clowns, Kornstr. Hannover

Darstellendes spiel als Gewaltprävention. Der Seminar-Klassiker in Zusammenarbeit mit der Landesstelle Jugendschutz Hannover. seit 10 Jahren ausgebucht. Geschlossene Veranstaltung.

2012-10-09T20:10:21.991Z

12. Oktober 2012  Nachschlag

Hinterbuehne, Hildesheimer Str. 39 a

Das Beste aus einem Jahrzehnt Musikalisches Kabarett. Vielseitig, bitter, warmherzig, radikal und swinging. Frisch zubereitet, scharf gewürzt und für einige schwer verdaulich. Komposition Klavier: Achim Kück, Saxophon: Thomas Zander. Beide Musiker sind leider auf Band vertreten....

Vorbestellungen. 0511 350 60 70

2012-10-09T20:08:05.341Z

Premiere 15. 16. Juni 2012  Nachschlag

Hinterbuehne, Hildesheimer Str. 39 a

Das Beste aus einem Jahrzehnt Musikalisches Kabarett. Vielseitig, bitter, warmherzig, radikal und swinging. Frisch zubereitet, scharf gewürzt und für einige schwer verdaulich. Komposition Klavier: Achim Kück, Saxophon: Thomas Zander. Beide Musiker sind leider auf Band vertreten....

2012-01-23T17:14:49.611Z

18. 19. Mai 2012  Nachtschweiss

Hinterbuehne, Hildesheimer Str. 39 a

Lieder und Szenen über die Zeit, wenn die Barhocker hochgestellt werden, der Schlaf nicht kommen will und Einsame und Verliebte vergessen, den Fernseher auszustellen...Komposition/Klavier: Achim Kück; Saxophon: Thomas Zander; alle Texte/Gesang: Bengt Kiene

DIE LETZTEN VORSTELLUNGEN IN HANNOVER!!!!!

2012-01-23T17:08:09.695Z

12. Mai 2012 Lange Nacht der Theater

Kino-im-Sprengel, Klaus-Müller-Kilian-Weg 2, 30167 Hannover

Die 10. Lange Nacht der Theater in Hannover. Von mir kommen in 4 Vorstellungen ab 19.00 Auszüge aus dem neuen Solo-Stück "Nachschlag". Karten bitte über den Vorverkauf im Schauspielhaus Hannover.

2012-01-23T17:10:41.995Z

10. Mai 2012     20.15    Nachtschweiss

CORBO-Kleinkunstbühne, Kiefholzstr. 1, Berlin-Treptow

Lieder und Szenen über die Zeit, wenn die Barhocker hochgestellt werden, der Schlaf nicht kommen will und Einsame und Verliebte vergessen, den Fernseher auszustellen...Komposition/Klavier: Achim Kück; Saxophon: Thomas Zander; alle Texte/Gesang: Bengt Kiene     Vorbestellungen: 030 53 60 4001

2012-05-08T16:28:35.604Z

9. - 16. Dezember 2011  20.00   Crunchy X-mas

Theater am Küchengarten (TAK), Am Küchengarten, 30451 Hannover

'Alle Jahre wieder' - kein Lied beschreibt diese Show besser. WIR FEIERN DA 20-JÄHRIGE JUBILÄUM!! Weihnachten für Randgruppen. Kult in Hannover! mit: Barbara Koch, Birgit Hahnheiser, Holger Kirleis, Fred Meier und Bengt Kiene. unbedingt vorbestellen: 0511 44 55 62

2011-09-02T11:03:31.860Z

2. Dezember 2011  20.00    Das Krisenfest

Corbo-Kleinkunstbühne, Kiefholzstr. 1, Berlin-Treptow

Das Fest zum Ende, ähh Höhepunkt der Krise. U.a., warum Ihr Hartz-4-Nachbar trotzdem nicht aufhört, Finanzkrisen zu verursachen. Mit deftigen Liedern und einseitigen Texten, die die meisten Wünsche offen lassen.
Texte: Bengt Kiene / Musik: Achim Kück / Regie: Lars Wernecke
vorbestellungen unter 030 53 60 4001

2011-09-02T11:01:01.663Z

1. Dezember 2011  20.00   Crunchy X-mas

haus der Jugend, Maschstr., 30169 Hannover

'Alle Jahre wieder' - kein Lied beschreibt diese Show besser. WIR FEIERN DA 20-JÄHRIGE JUBILÄUM!! Weihnachten für Randgruppen. Kult in Hannover! mit: Barbara Koch, Birgit Hahnheiser, Holger Kirleis, Fred Meier und Bengt Kiene. unbedingt vorbestellen: 0511 1684 6511

2011-09-02T10:58:08.850Z

29. November 2011   19.30  Crunchy X-mas

Gewerkschaftszentrum Kirkel im Saarland

'Alle Jahre wieder' - kein Lied beschreibt diese Show besser. WIR FEIERN DA 20-JÄHRIGE JUBILÄUM!! Weihnachten für Randgruppen. Kult in Hannover! mit: Barbara Koch, Birgit Hahnheiser, Holger Kirleis, Fred Meier und Bengt Kiene.

2011-09-02T10:55:06.700Z

25. 26. November 2011  20.00  Nachtschweiss

Hinterbuehne, Hildesheimer Str. 39 a

Lieder und Szenen über die Zeit, wenn die Barhocker hochgestellt werden, der Schlaf nicht kommen will und Einsame und Verliebte vergessen, den Fernseher auszustellen...Komposition/Klavier: Achim Kück; Saxophon: Thomas Zander; alle Texte/Gesang: Bengt Kiene

2011-09-02T10:52:43.719Z

4. - 6. November 2011  Festival 'Meervocal'

Stadttheater Wunstorf

Anlässlich des Chorfestivals in Wunstorf Auftritt / Workshops. Näheres bitte aus der Tagespresse.

2011-09-02T10:50:30.795Z

21. Oktober 2011  Eine Zeitreise

theater am Aegi, Aegidientorplatz, 30169 Hannover

Geschichtsrevue von Kriegsende bis in die 70iger Jahre für die IGMetall und Ver.di; Mitwirkende: Freddy Caruso, Spätlese, achim Kück. Gesang & Moderation Bengt Kiene. Zeit:18.30.

2011-09-02T10:48:27.375Z

14. 15. Oktober 2011   20.00   Nachtschweiss

Hinterbuehne, Hildesheimer Str. 39 a, 30169 Hannover

Lieder und Szenen über die zeit, wenn die Barhocker hochgestellt werden, der Schlaf nicht kommen will und Einsame und Verliebte vergessen, den Fernseher auszustellen...Komposition/Klavier: Achim Kück; Saxophon: Thomas Zander; alle Texte/Gesang: Bengt Kiene

2011-09-02T10:43:21.668Z

23. September 2011 Eine Zeitreise

Theater am Aegi, Aegidientorplat, 30169 Hannover

Geschichtsrevue von Kriegsende bis in die 70iger Jahre für die IGMetall und Ver.di; Mitwirkende: Freddy Caruso, Spätlese, achim Kück. Gesang & Moderation Bengt Kiene. Zeit:18.30.

2011-09-02T10:41:20.033Z

16. September 2011 Saisoneröffnung Corbo-Kleinkunstbühne 20.00

Corbo, Kiefholzstr. 1, Berlin-Treptow

Bunter Abend mit Musik und Kabarett zur Eröffnung der Wintersaison. ich mache 20 Minuten Text. Vorbestellungen: 030 53 60 4001

2011-09-02T10:36:21.888Z

27. 28. Juni 2011  "Gewalt im Spiel"

TUT, Hannover, Kornstr.

Gewaltprävention mit theatralen Mitteln. Geschlossene Veranstaltung

2011-04-30T12:35:32.108Z

3. 4. Juni 2011  "Das Krisenfest"  20.00

Hinterbühne, Hildesheimer Str. 39a, 30169 Hannover

Das Fest zum Ende der Krise. U.a., warum Ihr Hartz-4-Nachbar trotzdem nicht aufhört, Finanzkrisen zu verursachen. Mit deftigen Liedern und einseitigen Texten, die die meisten Wünsche offen lassen.
Texte: Bengt Kiene / Musik: Achim Kück / Regie: Lars Wernecke
vorbestellungen unter 0511 - 350 60 70

2011-04-30T12:31:10.020Z

29. Mai 2011 Krisenfest goes Schützenfest

Schützenfest Wunstorf

Ausschnitte aus meinen Kabarettprogrammen im Schützenzelt gegen 13.00/13.30. Ein ungewöhnlicher Spielort, der mir sicher im Gedächtnis bleibt...

2011-04-30T12:27:16.964Z

20. Mai 2011 Das Krisenfest" 20.00

Hinterbühne, Hildesheimer Str. 39a, 30169 Hannover

Das Fest zum Ende der Krise. U.a., warum Ihr Hartz-4-Nachbar trotzdem nicht aufhört, Finanzkrisen zu verursachen. Mit deftigen Liedern und einseitigen Texten, die die meisten Wünsche offen lassen.
Texte: Bengt Kiene / Musik: Achim Kück / Regie: Lars Wernecke
vorbestellungen unter 0511 - 350 60 70

2011-04-30T12:22:38.700Z

6. 7. Mai 2011 Meervocal" jeweils 20.00

Stadttheater Wunstorf

Ein Abend gemeinsam mit dem Chor "Twist & Shout" aus Wunstorf. Zur Aufführung kommt u.a. das Mini-Musical "Verstromte Jungs", ein Zusammenschnitt aus meinen Kabarettprogrammen und jede Menge wunderbare chorstücke unter der Leitung von Friedrich Kampe.

2011-02-05T15:10:56.687Z

16. April 2011  "Das Krisenfest"   20.00   

Café Grenzbereich, Platenlaase, Wendtland

Das Fest zum Ende der Krise. U.a., warum Ihr Hartz-4-Nachbar trotzdem nicht aufhört, Finanzkrisen zu verursachen. Mit deftigen Liedern und einseitigen Texten, die die meisten Wünsche offen lassen.
Texte: Bengt Kiene / Musik: Achim Kück / Regie: Lars Wernecke   Vorbestellungen: 05864 558

2011-02-05T15:08:34.514Z

13. April 2011   "Das Krisenfest"  20.00 

Theater am Küchengarten (TAK), Hannover

Das Fest zum Ende der Krise. U.a., warum Ihr Hartz-4-Nachbar trotzdem nicht aufhört, Finanzkrisen zu verursachen. Mit deftigen Liedern und einseitigen Texten, die die meisten Wünsche offen lassen.
Texte: Bengt Kiene / Musik: Achim Kück / Regie: Lars Wernecke   Vorbestellungen: 0511 44 55 62

2011-02-05T15:06:35.438Z

4. & 5. April  Seminar "Gewalt im Spiel" 

TUT, Hannover, Kornstr.

Gewaltprävention mit theatralen Mitteln. Geschlossene Veranstaltung

2011-02-05T15:04:48.315Z

29. & 30. Januar  Seminar Puppenspielbühnen Polizei Nieders.

Villa Ruhe, Karmanstr., Alfeld (Leine)

Gewalt im Spiel - anlässlich der Jahrestagung der Puppenspilbühnen der Nieders. Polzei

2011-02-05T14:49:21.109Z

11. - 17. Dezember 2010   Crunchy X-mas

Theater am Küchengarten, Hannover

Weihnachten für Randgruppen. Kult in Hannover! mit: Barbara Koch, Birgit Hahnheiser, Holger Kirleis, Fred Meier und Bengt Kiene. Unbedingt vorbestellen: 0511 445562

Außerdem: 3.12. Haus der Jugend, Hannover; 9.12. Gewerkschaftszentrum Kirkel im Saarland; 10.12. Kulturtreff Vahrenheide

2010-10-14T09:17:26.751Z

19. & 20. November 2010 Das Krisenfest

Hinterbühne, Hildesheimer Str. 39a, 30169 Hannover

Das Fest zum Ende der Krise. U.a., warum Ihr Hartz-4-Nachbar trotzdem nicht aufhört, Finanzkrisen zu verursachen. Mit deftigen Liedern und einseitigen Texten, die die meisten Wünsche offen lassen.
Texte: Bengt Kiene / Musik: Achim Kück / Regie: Lars Wernecke
vorbestellungen unter 0511 - 350 60 70

2010-08-19T02:07:44.722Z

17. November 2010    Bundeskongress für Schulpsychologie

Hameln

Extra-Mix-Programm

2010-10-11T08:44:53.687Z

27. & 28. Oktober 2010  Seminar Gewalt im Spiel

TUT-Schule für Tanz und Clowns, Kornstr. 30167 Hannover

Gewaltprävention per Darstellendes Spiel. Seit 10 Jahren zweimal im jahr ausgebucht. Weitere Informationen: Landesstelle Jugendschutz Hannover.

2010-10-11T08:37:30.825Z

22. Oktober 2010 Eine Zeitreise

Theater am AEGI, Aegidientorplatz, 301169 Hannover

Geschichtsrevue von Kriegsende bis in die 70iger Jahre für die IGMetall und Ver.di; Mitwirkende: Freddy Caruso, Spätlese, achim Kück. Gesang & Moderation Bengt Kiene. Zeit:18.30.

2010-10-11T08:32:26.887Z

9. & 10. April 2010, 20 Uhr Alles bleibt besser!

Hinterbühne, Hildesheimer Str. 39a, 30169 Hannover

Die Hartzreise mit vorlauten Liedern und bissigen Texten - das letzte mal in Hannover!
Vorbestellungen: 0511 - 350 60 70

2010-08-19T02:07:44.722Z

12. & 13. Februar 2010, 20 Uhr Wiederholungstäter

Kanapée, Edenstr. 1, Hannover

Bengt Kiene & Achim Kück
Voranmeldungen: 0511 348 17 17

2010-08-19T02:07:44.722Z

2. Februar 2010, 20.15 Sat.1-Film Sexstreik

Sat.1

In der Komödie um einen Giftmüllskandal bin ich
als schwuler Imbissbudenbesitzer Leo zu sehen.

2010-08-19T02:07:44.722Z

Galerie
Terminkalender
Theater
Seminare
Musik
Film / TV
Kontakt
Datenschutz

Trotz sorgfältiger Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.


Administrator
Kristian Kück
kueckk[at]hotmail.com
Bengt Kiene
0177 / 69 09 335